Ihr Smart Home zum Selbermachen!

Die devolo Hausautomation bietet Ihnen die Möglichkeit, den häuslichen Alltag auf unkomplizierte Weise zu erleichtern. Heizung, Beleuchtung und elektrische Geräte steuern Sie einfach und intuitiv, genauso wie die häusliche Sicherheit und Ihren Energieverbrauch. Per Knopfdruck, Zeitschaltung oder App haben Sie stets die Kontrolle über alle Vorgänge in Ihren Wohnräumen. Die Hausautomation funktioniert im Bausteinprinzip: Aus den verfügbaren devolo Home Control Geräten wählen Sie diejenigen aus, die Sie in Ihren Wohnräumen nutzen möchten. Das Herzstück Ihres Smart Homes ist die devolo Home Control Zentrale, die Sie einfach in jede beliebige Steckdose einstecken. Über die Zentrale programmieren Sie anschliessend alle verwendeten Geräte.

Smart Home auf einen Blick

  • Das ist Smart Home!
  • Was sind Smart Home Geräte?
  • Was ist bei der Installation zu beachten?
  • So einfach funktioniert das devolo Home Control System.

Das ist Smart Home!

Unter dem Begriff Smart Home sind verschiedene Geräte und Anlagen zusammengefasst, die das Ziel haben, Ihren Wohnkomfort durch automatisierte Vorgänge zu verbessern. Dank innovativer Technologien sind im Smart Home alle Funktionen vernetzt, ferngesteuert und Sie lassen sich programmieren.

 

Laut Definition ist "Smart Home" ein Oberbegriff für verschiedene technische Systeme, die drei wesentliche Ziele verfolgen:

  • Verbesserung der Wohn- und Lebensqualität

  • Erhöhung der häuslichen Sicherheit

  • Effiziente Energienutzung

Was sind Smart Home Geräte?

Smart Home Geräte sind dafür verantwortlich, dass einzelne Vorgänge in Ihrem intelligenten Zuhause automatisch oder ferngesteuert ablaufen. Dazu zählen "intelligente" Geräte wie Funk-Thermostate oder funkgesteuerte Bewegungsmelder, aber auch verschiedene Schalter und Sensoren, die einfache Haushaltsgeräte in Ihr Smart Home Netzwerk einbinden.

 

Ein Beispiel ist die Schalt- und Messsteckdose: Sobald Sie etwa eine Lampe über die Schalt- und Messsteckdose an Ihr Stromnetz anschliessen, kontrollieren Sie die Lampe bequem per Zeitschaltung oder Fernsteuerung. Zugleich misst die Funk-Steckdose kontinuierlich den Stromverbrauch der Lampe. Auf diese Weise verwandeln Sie einfache Haushaltsgeräte wie Waschmaschine, Kaffeemaschine oder TV-Gerät mit wenigen Handgriffen in Smart Home Geräte.

 

Zu den Smart Home Produkten

Was ist bei der Installation zu beachten?

Mit devolo Home Control können Sie ganz einfach Ihre Haussteuerung selber bauen - ohne Vorkenntnisse oder feste Installation. Ein Teil der Geräte ist als Adapter zum Anschluss an jede Steckdose geeignet, einige Sensoren befestigen Sie ganz einfach durch Verschrauben oder mit Hilfe der beigelegten Klebestreifen. Alles, was Sie für die Installation benötigen, ist bei allen devolo Home Control Geräten im Lieferumfang enthalten.

 

Wenn Sie Ihr Smart Home einrichten, beachten Sie bitte folgende Reihenfolge: Schliessen Sie zunächst alle 230V Geräte an, z. B. die devolo Home Control Schalt- und Messsteckdose. Anschliessend können Sie die batteriebetriebenen Geräte anmelden, z. B. den devolo Home Control Rauchmelder, den Tür- und Fensterkontakt, den Funkschalter oder das devolo Home Control Heizkörperthermostat.

 

Hinweis: Zur Steuerung Ihres Smart Homes benötigen Sie eine Z-Wave®-kompatible Steuereinheit, z. B. die devolo Home Control Zentrale.

So einfach funktioniert das devolo Home Control System.

devolo Home Control ist ein System zur Hausautomation, bei dem alle Produkte mit der Zentrale kommunizieren. Per Z-Wave® Smart Home Funktechnik sind die einzelnen Geräte und Sensoren in einem Netzwerk verbunden. So kann jedes Gerät zum Auslöser für ein anderes Gerät werden: Der Bewegungsmelder aktiviert beispielsweise bei einer registrierten Bewegung die Beleuchtung.

 

Gesteuert werden alle Vorgänge über eine zentrale Steuereinheit, die devolo Home Control Zentrale. Nachdem Sie die gewünschten Abläufe und Szenarien in der Zentrale gespeichert haben, leitet diese alle Befehle automatisch an die einzelnen Geräte weiter. Gleichzeitig empfängt die Zentrale alle Benachrichtigungen, Status-Meldungen und Informationen zum Stromverbrauch der angeschlossenen Geräte.

 

Die devolo Home Control Geräte sind untereinander per Z-Wave® Funktechnik verbunden und benötigen keine Verbindung zum Internet, um die programmierten Befehle auszuführen. Lediglich zur erstmaligen Anmeldung und für die Geräte-Einstellungen benötigen Sie eine Online-Verbindung. Alle Einstellungen erledigen Sie per Webbrowser oder App über das my devolo Portal.

Worüber möchten Sie mehr erfahren?

Energie

Sparen Sie Energiekosten.

Mehr erfahren

Sicherheit

Fühlen Sie sich sicher.

Mehr erfahren

Smart Home Produkte

Machen Sie Ihr Haus smarter.

Mehr erfahren

Komfort

Machen Sie es sich gemütlich.

Mehr erfahren

App & Software

Steuern Sie Ihr Smart Home.

Mehr erfahren

Fragen & Antworten

Alles Wissenwerte zu den devolo Produkten.

Zu den FAQ

Alle Downloads

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand!

Zu den Downloads
Entwickelt in Deutschland
3 Jahre Garantie
Weltweiter Marktführer