Pressemitteilungen

Messen / 02.02.2012

devolo auf der CeBIT 2012: Premiere für neues Fachhandelsportfolio dLAN® PROFESSIONAL

devolo

Powerline-Lösungen für den professionellen Einsatz auf der weltweit wichtigsten IT-Messe erleben - unter diesem Leitsatz präsentiert devolo sein neues dLAN® PROFESSIONAL Portfolio im Rahmen der CeBIT 2012. Mit dem dLAN® 500 AVpro UNI zeigt der Aachener Netzwerkspezialist den ersten dLAN®-Adapter, der auf allen hausinternen Leitungsnetzen eingesetzt werden kann. Der neue, professionelle Powerline-WLAN-Access-Point dLAN® 200 AVpro Wireless N verbindet sowohl kabelgebundene wie mobile netzwerkfähigen Geräte. Für den Vertrieb der neuen Produkte, die in erster Linie professionelle Anwender adressieren, setzt devolo konsequent auf Fachhändler und Systemhäuser.

Die CeBIT gehört zu den größten internationalen IT-Messen und ist hierzulande das wichtigste Forum für Fachhändler und Systemhäuser. Der richtige Ort für devolo, um mit dLAN® PROFESSIONAL die Premiere des neuen professionellen Powerline-Portfolios zu feiern. Der devolo-Stand im Planet Reseller in Halle 15, Stand H43, steht ganz im Zeichen der neuen Produktlinie. Die zahlreichen Lösungen für professionelle Anwender aus Gewerbe und Industrie werden dabei ausschließlich über den Fachhandel verkauft.

dLAN® PROFESSIONAL für Fachhandel und Systemhäuser

Mit den neuen dLAN® PROFESSIONAL Produkten bietet devolo Fachhändlern und Systemhäusern ein umfangreiches Portfolio, das sie optimal in ihren Stärken unterstützt. Die neue klare Trennung durch eine eigene Produktlinie sichert den IT-Spezialisten stabile Margen. Die Händler können zudem die dazugehörigen Dienstleistungen als zusätzlichen, attraktiven Service anbieten. Durch die umfangreichen Konfigurations-Optionen entsteht für jeden Kunden so eine maßgeschneiderte Netzwerk-Lösung. „Seit der Unternehmensgründung in 2002 arbeitet devolo mit dem Fachhandel partnerschaftlich Hand in Hand. devolos Expertise für professionelle Netzwerklösungen in Verbindung mit der Beratungs- und Installations-Kompetenz der Fachhändler bilden eine starke und erfolgreiche Allianz“, kommentiert Heiko Harbers, Vorstandsvorsitzender der devolo AG und ergänzt: „Mit den neuen dLAN® PROFESSIONAL Produkten intensiviert devolo diese erfolgreiche Verbindung und setzt auf neue Produkte, die die Stärken von Fachhandel und Systemhäusern noch weiter unterstützen.“

 

 

Der dLAN®-WLAN-Access-Point: dLAN® 200 AVpro Wireless N

Der dLAN® 200 AVpro Wireless N ist die professionelle Variante des dLAN® 200 AV Wireless N. Durch WLAN-Funktionalität und Triple-Ethernet-Interfaces verbindet der kompakte dLAN®-Adapter alle netzwerkfähigen Geräte innerhalb eines Gebäudebereichs. Da die Verbindung über Powerline erfolgt, werden so schnell und flexibel Räumlichkeiten integriert, die über keine konventionelle IT-Verkabelung verfügen. Der dLAN® 200 AVpro Wireless N eignet sich zudem für eine zusätzliche Einbindung in bestehende Netzwerke, beispielsweise als WLAN-Hotspot in stark frequentierten Unternehmensbereichen. Im Gegensatz zu den dLAN®-Produkten für private Anwender bietet der dLAN® 200 AVpro Wireless N eine umfassende Remote-Management-Konfiguration seiner Funktionen wie beispielsweise den differenzierten Zugriff unterschiedlicher Benutzergruppen sowie die Einrichtung virtueller Netze durch Multi-SSID- und VLAN-Unterstützung.

 

 

Powerline über alle hausinternen Leitungsnetze mit dem dLAN® 500 AVpro UNI

Einer für alle: Mit dem dLAN® 500 AVpro UNI stellt devolo auf der CeBIT 2012 den ersten dLAN®-Adapter vor, der sowohl über Stromleitung, Antennenverkabelung als auch Zweidraht-Leitung kommuniziert. Dank dLAN®-500-Technik ist diese flexible Verbindung nicht nur sicher und stabil - sondern mit bis zu 500 Mbit/s auch schneller als eine klassische Fast-Ethernet-Verkabelung. Für maximale Konnektivität bietet der dLAN® 500 AVpro UNI einen integrierten 4-Port-Gigabit-Switch mitsamt PoE-Unterstützung eines Geräts. Durch die Unterstützung des neuen dLAN® AVpro manager ist eine umfassende Remote-Management-Konfiguration möglich.

 

 

dLAN® 200 AVpro DINrail: Powerline-Integration für Schaltschränke

Mit der Präsentation des weltweit ersten dLAN®-Powerline-Produkts für die Montage auf Hutschiene unterstreicht devolo seine Vorreiterrolle in der Entwicklung von professionellen dLAN®-Lösungen. Durch die Integrationsmöglichkeit des dLAN® 200 AVpro DINrail in alle Arten von Verteilerkästen nach DIN-Norm ist die besonders einfache Realisierung von Vernetzungslösungen über die hausinterne Stromleitung möglich. Der 3-phasige Anschluss an das Stromnetz führt zu einer deutlich höheren Leistung im Powerline-Netzwerk. Neben der Gebäude-weiten Bereitstellung von Breitband-Internet ist die devolo Neuentwicklung ideal zur Umsetzung von Multimedianetzwerken (IPTV, HDTV), Gebäudesteuerung, Anbindung von netzwerkfähigen Endgeräten sowie zum Einsatz als Smart-Metering-Gateway für die Energiedatenübertragung.

 

„Wir freuen uns den Fachhändlern im Planet Reseller zahlreiche Produktneuheiten präsentieren zu können, die maßgeblich auf Anregung der IT-Spezialisten aus Handel und Systemhäusern entstanden sind“, kommentiert Heiko Harbers, Vorstandsvorsitzender der devolo AG die Präsentation der neuen dLAN® PROFESSIONAL Produkte. „Mit dem neuen dLAN® 500 AVpro UNI sowie dem dLAN® 200 AVpro DINrail zeigen wir unseren Fachhandelspartnern einzigartige Powerline-Lösungen, die sie in ihrem Projektgeschäft optimal unterstützen.“

 

Sat-TV über die Stromleitung: devolo zeigt die zweite dLAN®-TV-Sat-Generation

Neben den dLAN®-PROFESSIONAL-Produkten zeigt devolo auf der CeBIT 2012 auch die zweite Generation des devolo dLAN®-TV-Sat-Systems. Durch die Nutzung einer Powerline-Verbindung wird der Sat-TV-Empfang im ganzen Haus ohne das Verlegen von Kabeln möglich, denn die Bild- und Ton-Übertragung erfolgt über die hausinterne Stromleitung. So gelangen HD-TV-Programme mit detailscharfem Bild ohne aufwendiges Kabelverlegen in jeden Raum des Hauses.

 

devolos dLAN® TV Sat 2400-CI+ besteht aus einem leistungsstarken Full-HD-tauglichen Satelliten-Receiver nach DVB-S2-Standard und einem separaten Tuner für die Montage nahe der Sat-Antenne beziehungsweise des Multischalters. Der Receiver bietet dank HDMI eine exzellente Bildqualität in voller HD-Auflösung (1.080p). Mit der Integration eines CI+-Moduls durch den Anwender ist der neue dLAN®-TV-Sat-Receiver für den Empfang von Pay-TV-Angeboten gerüstet. Durch die Unterstützung des Videotext-Nachfolgers HbbTV bietet dLAN® TV Sat 2400-CI+ dem Anwender ein deutliches Plus an Information und Unterhaltung: Nachrichten und Zusatzinhalte zum Fernsehprogramm werden in den Angeboten der TV-Sender ansprechend aufbereitet und stellen so einen echten Mehrwert dar.

„Durch die Abschaltung des analogen Satelliten-Fernsehens Ende April 2012 gibt es einen hohen Bedarf in diesem Segment, bei dem gerade der Fachhandel durch seine Beratungskompetenz gewinnt“, erklärt Heiko Harbers, Vorstandsvorsitzender der devolo AG.