Pressemitteilungen

Messen / 11.08.2015

devolo mit neuen Powerline-Produkten an der IFA 2015

devolo

devolo stellt die IFA 2015 in Berlin (Halle 3.2, Stand 225) unter das Thema „Smart Home & Powerline - A powerful connection“ und zeigt neue Produkte rund um Powerline und Heimvernetzung. Der neue dLAN® 550 WiFi versorgt jeden Raum eines Hauses mit schnellem WLAN und Internet und sorgt so für deutlich mehr WLAN-Reichweite im Heimnetz. Anlässlich der IFA präsentiert devolo den WiFi ac Stick. Mit ihm können PC, Mac und Notebook im Handumdrehen auf den neuen WiFi ac-Standard aufgerüstet werden - im Vergleich zum n-Übertragungsstandard mit dreifach höherem Datendurchsatz.

Neuer dLAN® 550 WiFi für mehr WLAN-Reichweite im Heimnetz

Der neue dLAN® 550 WiFi sorgt für eine schnelle Internet- und WLAN-Verbindung im Heimnetzwerk. Räume, die bisher keine oder eine schlechte WLAN-Abdeckung hatten, werden mit dem dLAN® 550 WiFi zur WLAN-Komfortzone. Dabei überträgt der Adapter Daten mit bis zu 500 Mbit/s über die Stromleitung und mit bis zu 300 Mbit/s über WLAN. Selbst Full HD-Videostreams können schnell und ruckelfrei im ganzen Haus verteilt werden. Dank der integrierten range+ Technology nutzt der dLAN® 550 WiFi alle drei Adern der hausinternen Stromleitung und sorgt damit für eine besonders stabile und weitreichende Datenübertragung. Auch an Bord ist die WiFi Move Technology. Basis sind mehrere kompakte Access Points, die einfach in die Steckdose gesteckt werden und ein gemeinsames WLAN-Netz errichten. Mobile Endgeräte wählen dabei automatisch den sendestärksten Zugangspunkt. An den WiFi Access Points steht immer die volle WLAN-Leistung zur Verfügung, da die Daten über die Stromleitung verteilt werden. Der dabei entstehende „WLAN-Schirm“ sorgt dafür, dass sich Anwender mit ihren mobilen Geräten völlig frei innen und aussen bewegen können und dabei immer besten WLAN-Empfang haben.

devolo WiFi Stick ac rüstet Windows PC und Notebooks mit WiFi ac auf

Der neue WiFi ac Standard gewinnt in der Vernetzungswelt zunehmend an Bedeutung. Dies gilt auch für den PC-, Mac- und Notebook-Bereich. Es gibt dort aber eine grosse Installationsbasis von Notebooks ohne WiFi ac. Dort findet der neue devolo WiFi Stick ac seine Zielgruppe. Denn die Nachrüstung ist kinderleicht: Einfach in den USB-Port einstecken und los! Der WiFi ac - Standard bietet zum n-Standard den Vorteil eines bis zu 3-fach höheren Datendurchsatzes, weniger Störungen zu Nachbarnetzen durch 5GHz-Band und keinerlei Einfluss durch andere Funktechnologien.

devolo WiFi Repeater verstärkt Internet-Signal

Der devolo WiFi Repeater dient als Erweiterung eines bereits bestehenden WLAN-Netzes. Einfach in eine Steckdose stecken und loslegen! Der Repeater verstärkt das Internet-Signal in der ganzen Wohnung. Über einen integrierten LAN-Anschluss können Spielekonsolen oder Smart-TVs angeschlossen werden. Überall im Haus ist es damit möglich, bequem via Tablet oder Smartphone zu surfen.

devolo an der IFA: Halle 3.2, Stand 225

Alle neuen devolo-Produkte lassen sich live auf dem Stand in Halle 3.2, Stand 225 des Berliner Messegeländes erleben! devolo Experten demonstrieren hier anschaulich, wie einfach und schnell Powerline eingerichtet wird. Auf die devolo-Vertriebspartner warten interessante Angebote rund um eine neue Marketingkampagne für ein erfolgreiches Jahresendgeschäft. Jean-Claude Jolliet, devolo Schweiz, steht Ihnen für Terminvereinbarungen unter jean-claude.jolliet@devolo.ch gerne zur Verfügung.