Pressemitteilungen

Unternehmen / 30.03.2011

devolo mit neuer Powerline-Rekordmarke: über 10 Millionen dLAN®-Adapter ausgeliefert

devolo

Die Aachener devolo AG belegt ihre Vorreiterrolle im Powerline-Netzwerk-Segment mit einem eindrucksvollen Meilenstein: Über 10 Millionen Powerline-Adapter hat das Unternehmen seit der Markteinführung von dLAN® im Jahr 2003 an europäische Händler und OEM-Partner ausgeliefert. Diese Ergebnisse bestätigen devolo erneut als Powerline-Weltmarktführer – kein anderes Unternehmen hat mehr Powerline-Produkte ausgeliefert. Als Motor des ‚Stromnetzwerks’ sieht devolo die stetig steigende Nachfrage nach einer schnellen, sicheren und zuverlässigen Inhouse-Verbindungstechnik. Von Multiroom-Entertainment und klassischen Netzwerk-Anwendungen über Haus-Automation bis hin zu Smart Metering - dLAN® liefert die zuverlässige Basis für hochperformante Netzwerke mit bis zu 500 Mbit/s.

Mit über 10 Millionen ausgelieferten Powerline-Adaptern wurde die devolo AG erneut als Powerline-Weltmarktführer bestätigt. Seit 2003 haben sich über 4 Millionen europäische Haushalte für ein Netzwerk über die hausinterne Stromleitung „Engineered In Germany“ entschieden. Während das Unternehmen 2,5 Millionen Geräte an OEM-Partner auslieferte, konnten über 7,5 Millionen dLAN®-Produkte an den europäischen Handel geliefert werden.

devolo kann vom anhaltenden Heimnetzwerk-Trend eindrucksvoll profitieren. Das Aachener Unternehmen sieht sich zudem in seinem Anspruch als Technologie-Innovator bestätigt: „Powerline verbindet die Vorzüge eines kabellosen WLANs mit den Vorteilen eines schnellen, stabilen Kabelnetzwerks“, kommentiert Heiko Harbers, Vorstand der devolo AG. „dLAN® bietet zudem exklusiv weitere Vorzüge wie eine besonders hohe Reichweite und somit zuverlässige Verfügbarkeit im ganzen Haus sowie die patentierte Stromspar-Technologie, die im Standby-Betrieb mit 0,3 Watt besonders energieeffizient arbeitet und bereits heute der EuP-Norm 2013 entspricht.“

Von Multiroom-Entertainment bis Smart Metering

Moderne Unterhaltungs-Angebote wie Apple TV oder T-Home Entertain stellen höchste Ansprüche an die Netzwerkqualität. Triple-Play-Anwendungen wie HD-Videos, IPTV oder Voice over IP (VoIP) benötigen hohe Netzwerkgeschwindigkeiten mit Quality of Service (QoS) – Voraussetzungen, die von dLAN® kompromisslos erfüllt werden. Das Powerline-Netzwerk von devolo ist einfach zu installieren und bietet mit der AESpro-Verschlüsselung höchste Sicherheit bei Geschwindigkeiten von bis zu 500 Mbit/s. Neue dLAN®-Produkte wie der dLAN® 200 AV USB extender, der die komfortable und standortunabhängige Einbindung von USB-Druckern und –Festplatten ins Netzwerk ermöglicht, unterstreichen devolos Rolle als Powerline-Innovator. Während sich dLAN® stetig wachsender Beliebtheit als Multiroom-Entertainment-Netzwerk erfreut, zielt devolo mit seinen Powerline-Produkten auch auf Zukunftsmärkte wie Haus-Automation und Smart Metering.

„Die Rekordmarke von 10 Millionen Adaptern erfüllt uns mit Stolz und ist gleichsam unser Antrieb, weiter an innovativen Powerline-Produkten und Lösungen zu arbeiten“, kommentiert Heiko Harbers, Vorstandsvorsitzender der devolo AG. „Wir werden in Zukunft weiter für hochperformantes wie zuverlässiges, vernetztes Home-Entertainment via dLAN® sorgen, aber gleichzeitig auch die Themen Haus-Automation und Smart Metering weiter fokussieren.“