Pressemitteilungen

Unternehmen / 29.08.2002

eBay-Versteigerungen im Wert von EURO 15.000...

devolo

eBay-Versteigerungen im Wert von EURO 15.000 "Unserem jungen Unternehmen geht es doch ähnlich - wir sind zwar aus dem Gröbsten raus, aber Hilfe von außen tut in der Aufbauphase immer gut.“ Christoph Rösseler, Director Marketing & PR der devolo AG, beschreibt die aktuelle Stimmung unter den Kollegen: "Auch wenn wir selbst noch knapp kalkulieren müssen, wollten wir alle hier konkrete und unkomplizierte Hilfe leisten.“ Aktuelle Produkte aus dem devolo-Portfolio im Wert von EURO 15.000,- geben die Aachener Experten für Datenkommunikationslösungen jetzt beim Online-Auktionator "eBay“ zur Versteigerung. Der Grossteil der Waren geht an die eBay-eigene Intiative "Kaufen und Helfen - Unternehmen stiften Waren für Flutopfer“, das immer noch stattliche restliche Drittel wird zugunsten der Initiative "Menschen helfen Menschen“ der Aachener Zeitung versteigert. Sämtliche Einnahmen gehen dann sofort nach Auktionsende - selbstverständlich ohne weitere Abzüge - an die eBay-Spendeninitiative und an "Menschen helfen Menschen“.

Ab Samstag, 31. August 2002 läuft die Auktion der insgesamt 225 Kommunikationsgeräte (60 x devolo MicroLink LAN Switch, 55 x devolo MicroLink LAN Router, 110 x devolo MicroLink LAN PCI), die Versteigerung ist auf zehn Tage limitiert. Ein entsprechender Link ist auf der devolo-Homepage www.devolo.de eingerichtet. Schön wäre es natürlich, wenn bei den devolo-Versteigerungen mehr als der Gegenwert von EURO 15.000,- zusammen käme. "Jeder Euro und jeder Cent sind momentan sinnvoll. Wenn sich die Bieter bei eBay auch noch grosszügig geben, umso besser!“, hofft Christoph Rösseler. Die fälligen eBay-Gebühren werden ebenfalls von devolo übernommen - beste Voraussetzungen also für eine erfolgreiche Initiative des Aachener Unternehmens für Datenkommunikationslösungen.